Unser Bauernhof - Ferienwohnungen Weiland Allgäu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Bauernhof

Ihr Urlaubsziel

Am Rande des Naturschutzgebietes Gründlenried-Rötseemoos liegt der Hof der Familie Weiland in ruhiger Alleinlage ca. 2 km vom nächsten Dorf entfernt. Hier können Sie in erholsamer Ruhe Ihre Seele baumeln lassen, sich inmitten von Wiesen, Wäldern, Moor und Bergen erholen und entspannen. Nach allen Seiten können Sie den Blick auf die saftig grünen Wiesen des Allgäus genießen. In der Zeit von April bis Mai erscheint das Allgäu während der Löwenzahnblüte wie im Goldrausch. "Rahmhaus" liegt zwischen Arnach und Immenried, im "Dreieck" der Kleinstädte Kisslegg, Bad Wurzach, Leutkirch.

Die Kinder können sich hier nach Herzenslust in grenzenloser Freiheit austoben, den Kinderspielplatz und den Stall entdecken. Viele Kinderfahrzeuge sorgen für Spaß und Action.


Auf unserem Hof gibt es Kühe, Enten, Katzen, Hasen und kinderliebe Hunde. Gerne können Kinder und Erwachsene im Stall mithelfen, die Tiere versorgen oder auch mal das Melken ausprobieren.

Da wir hier sehr zentral liegen, kann man von hier aus viele reizvolle Ausflüge starten. Nach einem ausgiebigen Frühstück (dazu gibt es natürlich täglich frische Milch, Eier von freilaufenden Hühnern und Honig) die bezaubernde, abwechslungsreiche Landschaft erwandern, vorbei an stillen Seen und rauschenden Bächen. Zahlreiche Wander- und Radwege laden ein, die Besonderheiten der regionalen Natur rund um Kisslegg und Bad Wurzach zu erkunden, z.B. die geheimnisvoll, faszinierenden Moorlandschaften "Arrisrieder Moor" mit Moorlehrpfad und das größte intakte Hochmoor Mitteleuropas "Wurzacher Ried" mit Torflehrpfad und Torfmuseum, das auch mit dem urigen "Torfbähnle" "erfahren" werden kann. Oder aber die vielen Freizeitangebote und sehenswerten Ausflugsziele, malerische Altstädte besichtigen, spannende Museen, die keine Langeweile aufkommen lassen. Die Oberschwäbische Barockstraße ist für ihre zauberhaften Schlösser und Kirchen bekannt. Idyllische Badeseen (Kisslegger Seenplatte) und Freibäder locken im Sommer mit ihrem kühlen Nass.


Auch Naturliebhaber kommen nicht zu kurz. Begleiten Sie Franz, den erfahrenen Jäger auf den Ansitz und beobachten Sie aus nächster Nähe das äsende Reh, spielende Jungfüchse, hakenschlagende Feldhasen und das flinke Eichhörnchen.
Natürlich ist auch mal ein Tag auf dem Bauernhof reizvoll und informativ.

Gerne organisieren wir für Sie eine gemütliche Kutschfahrt. Das große Trampolin bringt für groß und klein viel Spaß und gute Laune. Hier im Urlaub, im Herzen Oberschwabens, bleiben keine Wünsche offen. Wenn Kinder sich wohlfühlen, beginnt für Eltern erholsamer Urlaub.

Nach einem erlebnisreichen Tag sorgen in der Umgebung gemütliche Gasthäuser mit einheimischen Spezialitäten für das leibliche Wohl. Für gemeinsame Abende, Familientreffpunkt und gemütliches Beisammensein bietet der große Aufenthaltsraum Platz für alle.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü